GVA - Die Ersatzteilfrage - page 2-3

3
Auto-Reparaturen sind meist ein kostspieliges Ärgernis. Freie Händ-
ler und Werkstätten bieten qualitativ gleichwertige Ersatzteile oft
deutlich günstiger an als die Autohersteller. Wettbewerb sichert hier
faire Preise.
Bei sichtbaren Ersatzteilen wie Motorhauben, Kotflügeln,
Scheinwerfern, Windschutzscheiben oder Außenspiegeln ha-
ben die Autokonzerne in Deutschland jedoch die rechtliche Mög-
lichkeit zur Monopolisierung und können so die mittelständische
Konkurrenz vom Markt ausschließen.
EU-Kommission und Europäisches Parlament hatten vorgeschlagen,
dieses Monopol abzuschaffen und damit den Autofahrern dauerhaft
günstige Ersatzteilpreise zu sichern. Davon würden auch der Arbeits-
markt und der Mittelstand profitieren. Eine Minderheit im EU-Minis-
terrat hat die Liberalisierung jedoch blockiert. Jetzt bleibt es den
Mitgliedstaaten selbst überlassen, ihr nationales Recht zugunsten
von mehr Wettbewerb anzupassen.
Warum eine Liberalisierung dringend geboten ist, lesen Sie auf den
folgenden Seiten.
Hartmut Röhl
Präsident des Gesamtverband Autoteile-Handel e.V.
LIEBE LESERIN,
LIEBER LESER,
1 4-5,6-7,8-9,10-11,12-13,14-15,16-17,18-19,20-21,22-23,...24
Powered by FlippingBook