GVA - Die Ersatzteilfrage - page 8-9

8
DER VERBRAUCHER ZAHLT DOPPELT
Jeder Autofahrer zahlt durchschnittlich 690 Euro pro Jahr für War-
tung und Reparatur seines Fahrzeugs.
Derzeit kann der Verbraucher in Deutschland bei Ersatzteilen und
Werkstätten noch frei wählen. Ohne die Einführung der Reparatur-
klausel droht aber, dass diese Wahlfreiheit der Monopolisierung
der Branche zum Opfer fällt. Es ist ein elementares wirtschaftliches
Gesetz, dass ein Monopolist seinen Preisspielraum soweit wie
möglich ausschöpft. Die Erfahrung in europäischen und anderen
Industriestaaten hat gezeigt, dass Design-geschützte Ersatzteile
30 - 40 % über den Marktpreisen liegen.
Wettbewerb ist zugleich der beste und in diesem Fall allein
wirksame Verbraucherschutz.
Preisvergleich
VW Golf
Ford Focus
Mazda 6
Auto-
hersteller
Freier
Händler
Auto-
hersteller
Freier
Händler
Auto-
hersteller
Freier
Händler
Kotflügel v. re.
167
101
170
67
178
138
Motorhaube
321
157
330
138
372 290
+ Fracht*
Frontscheibe
289
154
363
183
456
290
Scheinwerfer re.
194
120
191
68
362
217
Quelle: ADACmotorwelt 3/2013. Angaben in Euro, inklusive Mehrwertsteuer und ohne die Montagekosten.
* Sonderbestellung
9
Grafik: eigene (Datenaktualisierte) Darstellung nach ADACmotorwelt 7/2007.
Ähnlichkeiten mit bestimmten Autotypen sind nicht gewollt.
Motorhaube: Ersparnis
164 Euro
Kotflügel: Ersparnis
66 Euro
Frontscheibe: Ersparnis
135 Euro
Frontstoßfänger: Ersparnis
195 Euro
Scheinwerfer: Ersparnis
74 Euro
ADAC: BEACHTLICHE PREISUNTERSCHIEDE
1,2-3,4-5,6-7 10-11,12-13,14-15,16-17,18-19,20-21,22-23,24
Powered by FlippingBook