Das vernetzte Fahrzeug - page 2-3

3
Vorwort
Es ist mittlerweile nicht mehr nur in der Automobilwirtschaft ein geflügeltes
Wort, dass Kraftfahrzeuge zunehmend Computern auf Rädern gleichen. Aus
früher rein mechanischen Apparaten zur Fortbewegung und zum Transport
haben sich wahre Hightech-Einheiten entwickelt, deren bordeigene Rechen-
leistung vor noch nicht allzu langer Zeit einem gut aufgestellten Rechen-
zentrum zur Ehre gereicht hätte. Der nächste Sprung in der Entwicklung ist
bereits voll im Gange und kann unter dem Begriff „vernetztes Fahrzeug“
zusammengefasst werden.
Das Internet ermöglicht es, Computer auf globaler Ebene miteinander zu
verbinden. Dadurch wurde einst eine ungeahnte Innovationsflut ausgelöst,
die die gesamte Wirtschaft revolutionierte. Analog verändert die zuneh-
mende Vernetzung der Fahrzeuge die Automobilwirtschaft grundlegend. So
müssen sich die etablierten Akteure der Branche neuen Herausforderungen und neuen Herausforderern stellen,
um den steigenden Anforderungen sowie den neuen Wünschen ihrer Kunden und der Autofahrer gerecht zu
werden.
Aus Sicht des Gesamtverband Autoteile-Handel e.V. (GVA) ist dabei vor allem wichtig, dass die Grundlagen
fairen Wettbewerbs zum Wohle der Verbraucher auch im Zeitalter der Fahrzeugvernetzung gewahrt bleiben.
Neben zahlreichen Chancen, die sich aus den technischen Innovationen ergeben, gibt es auch Risiken für den
mittelständisch geprägten freien Kfz-Teile- und Servicemarkt. Die Wahlfreiheit der Verbraucher, wo und mit wel-
chen Teilen sie ihr Fahrzeug warten und reparieren lassen, darf nicht in Gefahr geraten!
Mit der vorliegenden Broschüre möchten wir allen Interessierten das Thema Fahrzeugvernetzung näherbringen.
Viele rechtliche Weichen rund um das vernetzte Fahrzeug werden derzeit gestellt. Die Gesetzgeber in Europa
sind gefordert, geeignete rechtliche Rahmenbedingungen zu schaffen, um die Wahlfreiheit der Verbraucher bei
der Fahrzeugvernetzung zu wahren und um fairen Wettbewerb in der Automobilwirtschaft zu ermöglichen.
Hartmut Röhl
GVA-Präsident
1 4-5,6-7,8
Powered by FlippingBook