Previous Next

Fahrzeugvernetzung: GVA fordert diskriminierungsfreien Zugang zu Fahrzeugdaten und zum Kunden

Berlin/Ratingen, 28. November 2018 Der Gesamtverband Autoteile-Handel e.V. (GVA) weist auf die dringende Notwendigkeit hin, einen geeigneten legislativen Rahmen zu schaffen, der die Fahrzeugvernetzung wettbewerbs- und verbraucherfreundlich gestaltet. Grundlage und Voraussetzung für jegliches Geschäft im...

GVA-Kongress 2018: Die Digitalisierung durchdringt zunehmend die Mobilitätsangebote

Hannover, 21. November 2018 Der diesjährige Kongress des Gesamtverband Autoteile-Handel e.V. (GVA) befasste sich schwerpunktmäßig mit Aspekten der Digitalisierung sowie Innovationen in der Automobilwirtschaft und der Mobilität. Etwa 300 Vertreter der Branche verfolgten am 21. November in Hannover die...

GVA-JMV 2018: Freier Kfz-Teilehandel fordert notwendige Weichenstellungen für fairen Wettbewerb

Hannover, 21. November 2018 Rund 280 Vertreter aus dem Kfz-Teilehandel, der Kfz-Teileindustrie und von Anbietern technischer Informationen waren am 20. November der Einladung des Gesamtverband Autoteile-Handel e.V. (GVA) zu dessen Ordentlicher Jahresmitgliederversammlung 2018 gefolgt. Die Stimmung unter...

Markt für sichtbare Kfz-Ersatzteile: Weiterer wichtiger Schritt zur Liberalisierung

Ratingen, 17. September 2018 Der Gesamtverband Autoteile-Handel e.V. (GVA) begrüßt, dass die Bundesregierung die Liberalisierung des Marktes für sichtbare Kfz-Ersatzteile vorantreibt. So hat das Bundesministerium der Justiz und für Verbraucherschutz (BMJV) am 11. September einen Referentenentwurf für ein...

Automechanika 2018 - GVA bei Jubiläumsausgabe der Messe präsent

Frankfurt, 11. September 2018 Vom 11. bis 15. September findet in Frankfurt die Automechanika statt, die internationale Leitmesse für Ausrüstung, Teile, Zubehör, Management und Services rund um das Automobil. Der Gesamtverband Autoteile-Handel e.V. (GVA) ist in Halle 5_6.1 vor Ort vertreten und hat den...

Podiumsdiskussion zur Lage im NKW-Ersatzteilmarkt

Hofheim-Diedenbergen/Ratingen, 28. Juni 2018 Im Rahmen einer Podiumsdiskussion beschäftigten sich die Mitglieder des Arbeitskreises „NKW- und Anhängerteile-Handel“ (AK NKW) im Gesamtverband Autoteile-Handel e.V. (GVA) mit der Lage im Ersatzteilmarkt für Nutzfahrzeuge und erörterten dabei auch mögliche...

Hartmut Röhl erneut zum Spitzenvertreter des freien Kfz-Teilehandels in Europa gewählt

Brüssel/Ratingen, 08. Juni 2018 Hartmut Röhl, der 1. Vorsitzende des Gesamtverband Autoteile-Handel e.V. (GVA), ist zum Präsidenten des Internationalen Dachverbands des freien Kfz-Teilegroßhandels (FIGIEFA) erneut wiedergewählt worden. Im Rahmen der FIGIEFA-Mitgliederversammlung in Brüssel wurde Röhl...

Mitteilung der EU-Kommission zur Mobilität der Zukunft: GVA vermisst klaren Fahrplan

Ratingen, 23. Mai 2018 Die Europäische Kommission hat sich in einer Mitteilung u.a. an das EU-Parlament und den EU-Ministerrat zu einer Strategie für die Mobilität der Zukunft geäußert. Das Papier ist Teil des dritten Mobilitätspakets der Kommission und deckt eine breite Palette von Themen ab, darunter...

GVA begrüßt Aufnahme der Reparaturklausel in den Koalitionsvertrag

Ratingen, 13. Februar 2018 Der Gesamtverband Autoteile-Handel e.V. (GVA) begrüßt, dass sich die Spitzen von CDU, CSU und SPD im Rahmen der Koalitionsverhandlungen darauf geeinigt haben, in einer gemeinsamen Regierung von der Möglichkeit Gebrauch machen zu wollen, eine Reparaturklausel in das Designrecht...
Sie befinden sich hier: Mediencenter › Presse › Pressemitteilungen
Kontakt

GVA Gesamtverband Autoteile-Handel e.V.
Gothaer Straße 17
40880 Ratingen

Telefon:+49 (0)21 02/ 770 77-0
Telefax:+49 (0)21 02/ 770 77-17
E-Mail:info@gva.de
Mitglieder-Login